Anmelden

 Inhalt

Maritime CyberSecurity

Maritime Cyber Security

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

Maritime Cyber Security

Die Navigation auf See verlässt sich heutzutage vollständig auf elektronische Systeme. Wie in anderen Lebensbereichen haben sich diese Systeme stark weiterentwickelt und sind zunehmend über Gateways vernetzt. Darüber hinaus sind moderne Schiffe in der Regel mit dem Internet verbunden.

Bei Fragen der Sicherheit lag der Fokus lange auf der Verlässlichkeit der Systeme, ähnlich wie in der Autoindustrie. Jedoch nehmen Cyberangriffe und deren Abwehr an Bedeutung zu, sodass sich hier der Fokus verlagert. Durch die Internet-Anbindung der Schiffe ist so nicht nur die Angriffsgefahr erhöht, sondern durch vernetzte Systeme auch die Navigation gefährdet.

Unser Experte Stephan Gerling forscht seit Jahren zu diesem Thema mit den Schwerpunkten Forensik, Incident Response, Penetrationstests und maritime Sicherheit. Nach einigen Jahren als Luftfahrtelektronikspezialist für Navigationssysteme bei der Bundeswehr arbeitet er nun seit fast zwanzig Jahren als IT-Spezialist in der Öl- und Gas-Industrie.

Er hat bereits auf zahlreichen Veranstaltungen zum Thema seine Expertise vorgestellt. Anbei eine Auswahl seiner Themen:

Another Place, Another Time – GPS Threats and Countermeasures

  • Kaspersky ICS Security Summit (Industrial Control System Security), Sotschi, Russland
  • Kaspersky Security Analyst Summit (TheSAS2019), Singapur
  • Nullcon Goa, Goa, Indien

Hack The Sea

Der Mittelstand, offen wie ein Scheunentor

  • VDI Technikdinner, Lingen, Deutschland
  • Forum Industrie und Mittelstand, Nordhorn, Deutschland

Hacking Swimming IoT

  • LKA NRW: Phishbot Konferenz, Düsseldorf, Deutschland

Haben Sie Fragen oder brauchen unsere Unterstützung? Dann sprechen Sie uns gerne an.​​

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Ihr Ansprechpartner

Ralf von Rahden​

Ralf von Rahden​